Ascona, Aerodromo

Hier geht's zum Artikel "Es war einmal: Der Aerodromo" in der Tessiner Zeitung vom 16. Juli 2010. Es geht dabei um den Fluglehrer Edmond Dougoud, seine Tochter Michèle Keller und einen Flugschüler namens Ernst Schnabel. Aber auch Heinz Rühmann und Herbert von Karajan gehören zum Thema. Zur Seite des Flugplatzbetreibers und "Signor Ascona", Lello Bianda, geht es hier.


Zum Erscheinen des Buches "Aerodromo Ascona – kuriose Geschichte – illustre Gäste" ist in der Tessiner Zeitung vom 20. Juli 2012 dieser Artikel erschienen: