bild 1
Benois, Portrait von Léon Bakst, 1898
bild 1
Benois, Montagnola, 1911
Alexandre Benois, Kunstmaler und Bühnenbildner

1870-1960, geboren in St. Petersburg, Russland, gestorben in Pairs

 

Benois, Sohn einer Archtitektenfamilie, studierte in St. Petersburg Recht. Ab 1891 stellte er seine Werke bei der "Gesellschaft der russischen Aquarellmaler" aus. Er lebte in Paris und Russland und reiste viel. Auf einer seiner Reisen entstand 1911 das bekannte Gemälde "Montagnola".