Carlo Castelli, Schriftsteller und Radioredakteur

1909-1982, geboren in Melide

 

Castelli begann seine Karriere 1933 beim Radio als Ansager und Chroniker. Später schrieb er Hörspiele und widmete sich nebenbei dem Theater. Für seine Werke erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Schiller-Preis 1950.