hemingway
Robert Gilbert, Schlagerkomponist und -texter, Sänger und Schauspieler

1899-1978, geboren in Berlin, gestorben in Locarno

Eigentlich Robert Gilbert Winterfeld. Sohn eines Komponisten und einer Hutmacherin. Teilnahme am Ersten Weltkrieg. Anschliessend Studium der Philosophie und Kunstgeschichte in Berlin und Freiburg im Breisgau. Er schrieb Operetten, Schwänke, Revuen und wurde zum begehrten Schlagertexter. Aufgrund seiner jüdischen Abstammung emigrierte er 1933 über Wien und Paris nach New York. 1944 Amerikanische Staaatsbürgerschaft. Ab 1949 zurück in Deutschland, München, dort schrieb er  unter anderem den Text zum Schlager "Oh, mein Papa". 1954 wurde Gilbert wieder Deutscher Staatsbürger. Er lebte ab 1954 in Minusio, wo er verschiedene Musicals in die deutsche Sprache ("My fair lady", "Oklahoma", "Hello Dolly" usw.) übersetzte.