1893 Musik erklingt!

Ein Jahr nach der phänomenalen Uraufführung seines "Bajazzo" im Jahr 1892 zog Ruggero Leoncavallo nach Brissago in seine "Villa Myriam", gleich neben dem Grand Hotel Brissago. Arturo Toscanini, Enrico Caruso und andere Musikgrössen besuchen ihn dort. Auch andere Muskerinnen und Musiker fanden ihren Weg ins Tessin, unter ihnen: Wilhelm Backhaus, Georges Baklanoff, Arturo Benedetti-Michelangeli, Fernando Corena, Eugen d'Albert, Kurt Feltz, Ernst Fischer, Remo Giambonini, Robert Gilbert, George Harrison, Werner Heymann, Friedrich Klose, Leo Kok, Gerhard Maasz, Iva Pacetti, Theodor Reuss, Hans Rosbaud, Peter und Marelle Rybar, Hermann Scherchen, Vico Torriani, Wladimir Vogel, Richard Wagner, Bruno Walter, Helmut Zacharias, Lennart von Zweyberg.