Giovanni Laini, Schriftsteller

1899-1986, geboren in Biasca

Laini war Literaturprofessor im Tessin, später Dozent an der Universität in Fribourg. Da er sich schon früh der Literatur widmete hat er rund 50 Werke geschrieben. Sein Schaffen ist breit: Romane, Novellen, Gedichte, Dramen.