Ruggero Leoncavallo
Werner Lüddecke, Schriftsteller und Drehbuchautor

1912-1986, geboren in Hannover, gestorben in Ascona

Tätigkeit als Reporter und Zeitungsredakteur in Kassel und Dresden. Nach der Teilnahme am Zweiten Weltkrieg und der anschliessenden Kriegsgefangenschaft wurde er Autor und Redaktor beim Norddeutschen Rundfunk. Verfasser erfolgreicher Romane und Filmdrehbücher, hauptsächlich Melodramen und Kriminalfilme. Es lebte und starb in Ascona.