.
Max Picard, Schriftsteller und Kulturphilosoph

1888-1965, geboren in Schopfheim, Deutschland, gestorben in Neggio

Nach seiner Ausbildung bis zum Assistenzarzt in Freiburg, Kiel, Berlin und München, gab er 1918 seinen Beruf auf, zog ins Tessin und lebte hier als freier Schriftsteller. Er war unter anderem mit Gunter Böhmer befreundet. Er wirkte als Kulturphilosoph und Essayist.